Beratung - Irriport Bewässerungssysteme

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beratung
"Rat nach Tat zu spat" steht am Rathaus der schönen Stadt Freising in Bayern. Gute Beratung orientiert sich an ethischen Grundsätzen und erfolgt auf Basis fachlicher Standards. Wir schenken unseren Kunden unsere 20-jährigen Erfahrungen um Sie vor unnötigen Kosten zu schützen.

Darunter verstehen wir eine ganzheitliche Betrachtung des Einsatzes von Wasser in Ihrem Betrieb, seines Standortes und die dort herrschenden klimatischen und bodenkundlichen Bedingungen.

Sowohl für den einzelnen Betrieb als auch für die Planung von Gemeinschaftsanlagen interessieren wir uns natürlich auch für die vorhandenen betrieblichen Strukturen. Also welche spezifische technische und personale Ausstattung des Betriebes/der Betriebe aktuell zur Umsetzung produktionstechnischer Aufgaben besteht. Darüber hinaus sind die Bewirtschaftungspläne der Produktions-, Pacht- und Tauschflächen, die Schlaggrößen, deren Geometrie und Topographie für uns von besonderem Belang. Auch die logistischen Rahmenbedingungen im Betrieb und im Bezug auf seine Produktionsflächen, die Vermarktungssituation im Ist und im Ziel versuchen wir als Einflussgrößen in unsere Betrachtungen einzubeziehen.


Das alles und vieles mehr ist in Beratungsgesprächen mit den Entscheidern des Betriebes/der Betriebe zu erläutern, transparent zu machen und im Hinblick auf eine beabsichtigte bewässerungstechnische Investitionsmaßnahme in einen sinnvollen Bezug zu stellen.

Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden sich auf ihre Pflanzenproduktion und deren Vermarktung zu 100 % konzentrieren können, und nicht gezwungen sind Ihre Zeit als Reparatur- und Bewässerungsexperte zu verschwenden.

Dabei betrachten wir jeden Aspekt der geplanten Investitionsmaßnahme unter dem Gesichtspunkt der relativen Vorzüglichkeit. D.h. wir stellen die Bewässerung nicht in den absoluten Vordergrund und blenden das übrige Spektrum aller Produktionsfaktoren möglichst weitgehend aus, sondern wir bemühen uns alle Belange, die ein Betriebsleiter  zur Erzielung einer erfolgreichen Pflanzenproduktion zu beachten hat, mit in die Überlegungen für eine geplante Bewässerungsinvestitionsmaßnahme mit einzubeziehen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü